×
Dünne Luft und große Gefahr: Eine Gletschertour kann unternehmen, wer Tageswanderungen schafft

Wo das Eis jahrhundertelang unberührt liegt

München. Ganz oben sein. Fernab von Lärm, Autos und Alltag. Stille und Aussicht genießen. Und das Gefühl, den eigenen Körper zu spüren, das Potenzial abzurufen, das im Bürostuhl so sehr vernachlässigt wird. Das sind die Reize einer Hochtour. Um sie zu genießen, muss man kein Extrembergsteiger sein.

Autor:

Christian Helten


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt