weather-image
Frustüber Fifa-Kartenvergabe - und Jubel übers eigene Glück: 16 Schaumburger haben Tickets

WM-Glückspilze: "Wir sind im Stadion dabei!"

Landkreis (crs). Das meistbegehrte Stück bei dieser Fußball-WM ist nicht etwa aus Gold, 36 Zentimeter hoch und knapp fünf Kilo schwer, sondern grün, aus Papier und ziemlich flach. An eine Karte für die WM-Spiele zu kommen, erscheint beinahe utopischer als der Titelgewinn für Deutschland. Die Fans ärgern sich schwarz über das Fifa-Vergabeverfahren - und geben doch nicht auf: Eine Geschichte über 16 glückliche Schaumburger, die bei der WM im Stadion dabei sind.

Stephan Schiefer (2.v.l.) fährt zum Gruppenspiel nach Hannover,


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt