×
Schaumburg Nord gewinnt bei der HSG Laatzen-Rethen 33:24 / Nur die zweite Hälfte super

Wittenberg platzt in der Pause die Hutschnur

Handball (hga). Die HSG Schaumburg Nord hat die Tabellenführung in der Landesliga erfolgreich verteidigt. Bei der HSG Laatzen-Rethen setzte sich die Mannschaft von Coach Claas Wittenberg 33:24 (16:16) durch. Gleichzeitig wahrte die Mannschaft ihre weiße Weste, steht nach neun Spieltagen mit 18:0- Punkten ungeschlagen auf dem Platz an der Sonne.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt