×

Witte: Risiken trotz Filter unkalkulierbar

Bad Münder. Im Martin-Schmidt-Saal war kein Platz mehr frei. Dieter Möhle von der „Bürgerinitiative Deister Sünteltal gegen Massentierhaltung“ zeigte sich davon ebenso positiv überrascht wie Dr. Jürgen Borghardt, der die Kliniken am Deisterhang vertrat. Geht von dem im Bau befindlichen Schweine-Maststall am Nettelreder Bergweg in knapp 800 Meter Entfernung zu den Kliniken eine gesundheitliche Gefahr für die Patienten aus? So die zentrale Fragestellung des Abends.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt