weather-image
Erkenntnisse aus Integrationsworkshops fließen direkt in Praxis ein / Awo-Kreisverband organisiert

Wissenschaftler als ständige stille Beobachter

Stadthagen (jl). Die seit einem Jahr angebotenen Integrationsworkshops in der Schule Am Schlosspark und in der Hans-Christian-Andersen-Schule stehen ständig unter Beobachtung von außen. Die wissenschaftliche Begleitung dieser vom Awo-Kreisverband organisierten Betreuung von Kinder und Jugendlichen ausländischer Herkunft ist nach den Worten von Awo-Kreisgeschäftsführerin Heidemarie Hanauske Pflicht, damit andere von diesem Pilotprojekt profitieren können.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt