weather-image
23°

Wissen, wie man sich zur Wehr setzt

Bad Münder. Helfen, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen – ein wichtiger Grundsatz in den Leitlinien zur Zivilcourage. Zu dem „nicht selbst in Gefahr bringen“ gehört für erfahrene Polizisten wie Jürgen Keller aber auch das Wissen um die Möglichkeiten, sich zur Wehr zu setzen. Die Polizei Bad Münder und der Sport Club bieten jetzt gemeinsam einen Kurs zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung an.

270_008_7717782_lkbm_209_1505_zivilcourage_Daniel_v_Hage.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt