×

„Wird nicht geliebt“: Kritik am Zustand des Kurmittelhauses

BAD MÜNDER. Sie beobachtet die Entwicklung des Solebades schon lange, und inzwischen, das räumt Annedore Rotermund ein, ärgert sie sich wirklich. Sie ist Vizepräsidentin der rund 60 000 Mitglieder zählenden Rheuma-Liga Niedersachsen und hat 13 Jahre an der Spitze der Arbeitsgemeinschaft Bad Münder-Springe gestanden.

Autor

Christoph Huppert Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt