weather-image
16°
Rücktritts-Brief von Horst Rinne an den Rat / Druck auf die SPD-Fraktion wächst / Aber CDU sieht Wählerauftrag bei sich

Wird Bergmann Bad Eilsens neue Bürgermeisterin?

Bad Eilsen (tw). Horst Rinne hat am Montag in einem Schreiben an den Rat zum 31. Dezember se inen Rücktritt als Bürgermeister von Bad Eilsen erklärt: Das bestätigte jetzt CDU-Fraktionschefin und Vize-Bürgermeisterin Dagmar Söhlke auf Anfrage der Landes-Zeitung. Rinne hatte den Rücktritt bereits am 11. Dezember im Gespräch mit dieser Zeitung angekündigt, weil er "keine vertrauensvolle, inhaltliche Zusammenarbeit mit der CDU-Fraktion" mehr sah (wir berichteten). Die CDU, die im Rat auf fünf Stimmen kommt, hatte am Sonntag Fraktionssitzung; die SPD, die sechs Ratsmitglieder zählt, hat ihre am heutigen Donnerstag.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt