weather-image
Pfarrgemeinde widerspricht Hildesheimer Schließungsplänen / Gottesdienstbesuch bei 13 Prozent

"Wir verteidigen unsere Kirche bis zuletzt!"

Lauenau/Bad Nenndorf (nah). In der katholischen Kirchengemeinde "Maria zum Heiligen Rosenkranz" Bad Nenndorf formiert sich massiver Widerstand gegen die Pläne des Bistums Hildesheim, Gotteshäuser zu schließen. Nach einer Sitzung des Kirchenvorstands erklärte Pfarrer Adalbert Bonk: "Wir lassen nicht zu, dass ein Standort gegen den anderen ausgespielt wird."

Regelmäßig kommen bis zu 100 Gläubige zum Sonntagsgottesdienst i


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt