×

"Wir stecken in einer satten Rezession"

Außer der weltweiten Finanzkrise hat sich Torsten Windels, der Chefvolkswirt der Nord/LB, wie bei jeder Schaumburger Börsennacht signifikanten Entwicklungen im Landkreis Schaumburg gewidmet. Die ersten beiden Schaubilder, die Windels unter dem Untertitel "Regional-TÜV" erläuterte, erklären manches aus der Entwicklung der vergangenen Jahre. So hat der Landkreis Schaumburg, verglichen mit der Entwicklung im Bundund in Niedersachsen, einen wesentlich deutlicheren Knick nach unten in der Bevölkerungsentwicklung hinnehmen müssen. Das Scheiteljahr in der grafischen Darstellung ist 2002: Damals hatte der Kreis - berechnet auf 1995 gleich 100 Prozent - ein Niveau von etwa 103 Prozent erreicht. Danach ist die Bevölkerungskurve ziemlich steil auf 101 Prozent im Jahr 2007 gesunken.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt