weather-image
Seniorenweihnachtsfeier: Gelungener Neuanfang in der Begegnungsstätte

"Wir reden immerüber das Geld, in Wahrheit aber fehlt es an Vertrauen"

Bückeburg (jp). Neuer Ort, neue Zeit: Erstmalig waren dieälteren Bückeburger nicht mehr am zweiten Weihnachtsfeiertag, sondern am vierten Adventssonntag zur Weihnachtsfeier für Senioren eingeladen. Auch fand die Feier nicht mehr im Rathaussaal statt, sondern erstmals in den Räumen der Begegnungsstätte in der Herderstraße. "Unsere Teilnehmerzahlen erlauben es, die Feier hier zu veranstalten", erklärte Heike Sareyka, Leiterin der Einrichtung.

0000509822.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt