×
Interview mit SCR-Kapitän Tomas Muzik

"Wir müssen viel mehr kämpfen als andere!"

Fußball (jö). Mit seinen erst 28 Jahren ist Tomas Muzik der mit Abstandälteste Spieler beim SC Rinteln. Vor zwei Jahren warf ihn ein Kreuzbandriss weit zurück. Jetzt ist er wieder voll da, seine Form als Passgeber im Mittelfeld ist bestechend. Wir unterhielten uns mit dem Rintelner Kapitän über die Folgen der Verjüngungskur.

Der mutige Kurs der totalen Verjüngung scheint Erfolg zu bringen. Hatten Sie so schnell damit gerechnet? Es ist natürlich schwierig, mit einer derart unerfahrenen Mannschaft in die Saison zu gehen. Aber der Trainer weiß das und richtet seine Taktik entsprechend aus. Wir müssen in unserem Defensivverhalten mehr kämpfen als andere und sind froh, dass das so gute Ergebnisse bringt. Es hat sicher niemand damit gerechnet, dass wir gegen Halvestorf punkten, auch wenn es glücklich war. Viele Experten hatten dem SC Rinteln einen harten Abstiegskampf prophezeit. Das spüren wir in der Mannschaft nicht. Es entwickelt sich ein Teamgeist, die jungen Spieler sind engagiert und erfolgshungrig. Wir finden als Mannschaft immer besser zusammen und können uns für die kommenden Jahre gut einspielen. Auch außerhalb des Fußballs wächst etwas zusammen. Sie scheinen mit Ihrer neuen Führungsrolle gut klarzukommen. Der Mensch wächst mit den Aufgaben. Ich war noch nie Kapitän, will jetzt natürlich auch ein Vorbild sein. Ich bin ja quasi schlagartig um Jahre gealtert. Auch für mich war es im Sommer überraschend, dass ich plötzlich der weitaus erfahrenste Spieler bin. Bitte noch eine Prognose für den weiteren Saisonverlauf. Mit einer so jungen Mannschaft kann es immer Rückschläge geben, aber wenn wir uns weiterhin im gesicherten Mittelfeld bewegen, sind die Erwartungen erfüllt und auch ich bin total zufrieden. Der größte Wert ist, dass wir uns dann ohne großen Druck weiter einspielen können.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt