weather-image
Verzögerung an Vornhäger Straße: Bürgermeister Hellmann findet das "sehr ärgerlich"

"Wir können ja nicht alles aufbuddeln"

Stadthagen (gus/ssr). Der weiche Untergrund, der bereits im Winter für eine Verzögerung der Bauarbeiten an der Vornhäger Straße geführt hat, ist auch bei den aktuellen Arbeiten ein Problem. Weiterer Zeitverlust soll durch eine größere Zahl an Arbeitern verhindert werden. Die Mehrkosten tragen die Stadtwerke Schaumburg-Lippe. Verärgerung über den "unglaublich verzögerten Bauverlauf" wurde auch im Rat der Stadt hörbar. Bürgermeister Bernd Hellmann sprach von einer "äußerst unbefriedigenden Situation".

Der Verkehr rollt, die Baumaschinen stehen: An der Vornhäger Str


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt