Vorsitzender Wilmers formuliert Wahlziel: "Wollen im Stadtrat Mehrheitsverhältnisse beeinflussen"

"WIR für Stadthagen" aus der Taufe gehoben

Stadthagen (ssr). In Stadthagen gibt es eine neue politische Gruppierung. 13 Gründungsmitglieder haben am Donnerstagabend die Wählerinitiative "WIR für Stadthagen" (die dritte Ortsgruppe von "WIR für Schaumburg") ins Leben gerufen. Vorsitzender ist der Ratsherr Richard Wilmers, seine Stellvertreterin Gundi Donjes, die beide einstimmig gewählt wurden. "Wir wollen einige Sitze im Stadtrat abhaben", kündigte der bisher parteilose Mandatsträger einen engagierten Wahlkampf an.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt