×

"Wir essen, damit andere etwas zu essen haben"

Bückeburg (bus). "Wir essen, damit andere etwas zu essen haben". Mit dieser griffigen Erläuterung hat Pastor Dr. Wieland Kastning den Hintergrun d des Benefiz-Grützeessens auf dem Weihnachtmarkt erhellt. Die vom Dr.-Witte-Rott des Bürgerbataillons in Zusammenarbeit mit der Fleischerei Mühe organisierte Veranstaltung erfreute sich großen Zuspruchs. "Geschätzt weit mehr als 250 Portionen sind verzehrt worden", bilanzierte Koordinator Albert Brüggemann.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt