weather-image
16°
BKK24 setzt auf Beratung

„Wir bleiben vor Ort!“

Hameln. Die Botschaft von Friedrich Schütte ist eindeutig: „Wir bleiben vor Ort – auch in Zukunft!“ Der BKK24-Vorstand blickt dabei auf das Hamelner Servicecenter, welches erst im vergangenen Jahr in die Ritterstraße umgezogen war. Von dort betreut die Krankenkasse Kunden aus der Region mit persönlichem Service.

„Trotz fortschreitender Digitalisierung kann die persönliche Beratung den Mausklick nicht immer ersetzen“, fasst Schütte seine Erfahrungen aus zahlreichen Gesprächen zusammen. Zudem würden Befragungen zeigen, dass die örtliche Nähe zur Krankenkasse für viele Menschen von hoher Bedeutung sei. Wenn es um die Gesundheit geht – ob gesundheitlicher „Ernstfall“ oder Informationsbedarf – wünschten sich viele Kunden eine Anlaufstelle in vertretbarer Entfernung. Mit dem zentral in der Hamelner Innenstadt gelegenen Servicecenter komme die BKK24 genau diesen Wünschen und Bedarfen von Kunden und Interessenten nach.

Auf weitere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme angesprochen, sieht Schütte in Online-Services, persönlicher Präsenz vor Ort und telefonischer Erreichbarkeit sich ergänzende Angebote: So könne man die BKK24 beispielsweise jeden Tag rund um die Uhr anrufen, bequem die Online-Geschäftsstelle sowie verschiedene Formulare und Dokumente zum Herunterladen nutzen. Auch im Versorgungsbereich gebe es einige internet-basierte Leistungen.


Das BKK24 ServiceCenter in Hameln ist montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet, außerdem samstags zwischen 9 und 13 Uhr. 0 51 51 / 60 60 690

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare