weather-image
23°
Anzeige

„Wir beraten unsere Kunden auf Augenhöhe“

Trepka Haus + Technik gibt Ihnen wichtige Entscheidungshilfen an die Hand

Duo_NDZ
Was macht guten Service am Kunden aus? Sicherlich einige der alten Tugenden, wie Gründlichkeit, Zuverlässigkeit und Redlichkeit, für die auch unser Handwerk berühmt ist. Doch aus Sicht von Alexander Trepka, Geschäftsführer und Installationsmeister, ist es der Austausch mit seinen Kunden auf Augenhöhe.

Hierzu bedarf es natürlich Zeit und eines gewissen Aufwands, den die Firma Trepka Haus + Technik gerne treibt, um ihre potenziellen Kunden schon im Vorfeld zu qualifizieren. Ziel ist es, dass möglichst jeder Kunde seinen tatsächlichen Bedarf selbst besser einschätzen kann. In gleicher Weise soll zudem bei ihm ein Verständnis entstehen für die Qualität von individuellem Konzept und späterer Realisation, um eventuellen Missverständnissen und teuren Nachbesserungen effektiv vorzubeugen.

Bei Trekpa Haus + Technik gibt es zwei große Bereiche, die Badkomplettsanierung und den Heizungsbau, die in Sachen Kundenqualifikation unterschiedliche Schwerpunkte setzen:

Während im Bad-Design auf Wunsch eine hochmoderne 3D-Computersoftware zur realistischen Visualisierung eines Badentwurfs zum Einsatz kommt, wird im Heizungsbereich intensiv geplant und dabei immer wieder vor Ort geschaut, gemessen und mit den Kunden gesprochen, bis eine nahezu ideale Lösung für sie gefunden ist.

Beiden Bereichen gemeinsam ist der Einsatz von Prospekten und Magazinen, welche sich die Firma Trepka eigens zur gezielten Kundenberatung entwickeln und produzieren lies. Hier finden sich zum einen dutzende realisierte Kundenbäder aus der Region – nach unterschiedlichen Kategorien sortiert – sowie Beispiele der neuen 3D-Badplanung. Zum anderen gibt es eine echte Verständnishilfe zu den wichtigsten Energieeinsparmöglichkeiten beim Planen und Betreiben von Heizungsanlagen.

Neben der Aufklärung des Kunden bleibt weiterhin die schnelle und möglichst reibungslose Umsetzung der Baumaßnahmen ein echtes Markenzeichen von Trepka: Besonderes Merkmal ist hier die Vorfertigung ganzer Heizungsanlagen in der Werkstatt, was die spätere Montagezeit beim Kunden entscheidend verkürzt!

Doch wird es auch nur noch wenige Jahre dauern, bis Kunden ihr fertiges neues Bad schon einmal virtuell betreten und fast „ausprobieren“ können, bevor überhaupt etwas zur Umsetzung in der Realität entschieden wurde.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt