weather-image
30°
Vorranggebiete für Windkraftanlagen: Aktuelle Rechtsprechung erfordert Gutachten und Analysen

Wind hat sich gedreht – neuer Plan notwendig

Bad Münder (jhr). Beim Thema Windenergie können Windvorranggebiete Konflikte verhindern helfen. Zahlreiche Landwirte wollen inzwischen ihre großen Flächen für Windräder nutzen. Die Stadt wusste dies in der Vergangenheit zu verhindern – doch die Grundlage dafür wird aufgrund der jüngeren Rechtsprechung angepasst werden müssen, und das kostet Geld.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt