weather-image
13°

Willy Fuhrberg mit 95 Jahren gestorben

Der frühere Gemeindebrandmeister von Lüdersen, Willy Fuhrberg, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. In den 60er und 70er Jahren war Fuhrberg außerdem Unterkeisbrandmeister im damaligen Landkreis Springe. Willy Fuhrberg wird zahlreichen Springern auch als engagierter Politiker in Erinnerung bleiben. Er saß von 1968 bis 1974 sowie von 1986 bis 1991 im Gemeinde- beziehungsweise Ortsrat.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare