×
Hachmühlener gewinnt das große Dewezet-Spiel / Hessisch Oldendorf ganz stark

Wilhelm Menzel ist der Top-Tipper

Hameln-Pyrmont (mafi). Wilhelm Menzel aus Hachmühlen hatte den besten politischen Riecher – oder das meiste Glück: Mit 4740 von 5200 möglichen Punkten ist er der klare Gewinner des Dewezet-Spiels „Mein Wahltipp“, das anlässlich der Bundestagswahl seine Premiere feierte. Als Spielleiterin Maja Jelkmann den Gewinner gestern benachrichtigte, war er sehr überrascht: „Im Ernst??“, fragte er zunächst etwas skeptisch, um sich dann aber zu freuen: „Das ist sehr schön!“

Am Ende zahlte sich für den 54-Jährigen aus, dass er bereits bei der Tippabgabe vor fünf Wochen der SPD nur 23 Prozent der Zweitstimmen zugetraut hatte (Volltreffer!) und auch die CDU/CSU mit 34 (tatsächlich 33,8) Prozent schwächeln sah; den Grünen gab er 11 Prozent – es wurden laut dem gestern vom Bundeswahlleiter vorgelegten vorläufigem Ergebnis 10,7 Prozent. Auch sonst lag Menzel dicht an der Wirklichkeit, inklusive einer mauen Wahlbeteiligung. „Dabei hatte ich ganz spontan getippt“, sagt der stellvertretende Betriebsleiter des Klärwerkes in Bad Münder. Er bestätigt, dass er die große und kleinere Politik regelmäßig verfolge – und „natürlich“ sei er am Sonntag auch zur Wahl gegangen.

Am Anfang hatte Menzel mit seinem Wahltipp noch auf Platz 174 unter den 600 Mitspielern gelegen. Jetzt kann er sich auf eine viertägige Berlin-Reise freuen, mit Besuch des Bundestages, drei Übernachtungen im Luxushotel und einem dicken Taschengeld.

Was auffällt: Auf den zehn Gewinnerrängen von „Mein Wahltipp“ rangieren fünf Hessisch Oldendorfer, zwei Münderaner, ein Pyrmonter, ein Emmerthaler und ein Bisperoder – der beste Hamelner hingegen belegt erst Platz 11. Und ohne jede Deutung sei festgestellt: An der Spitze liegen neun Männer. Nur Anne Wrosch, mit 4615 Punkten auf Platz 10, hält hier für die Damen die Fahne hoch.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt