weather-image
17°
Jäger und Gastronomen zufrieden mit Aktion

Wildwochen: Dreimal so viele Teilnehmer

Riepen (tes). "Das wohlschmeckende Bild aus dem Schaumburger Land zu vermarkten", so lautet nach den Worten von Henning Holzhausen, Vorsitzender der Kreisjägerschaft, das erklärte Ziel der Schaumburger Wildwochen. Die Veranstalter Dehoga (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband), Jägerschaft Schaumburg, Fürstliches Forstamt Bückeburg, Kreisforstamt und Niedersächsisches Forstamt haben im vierten Jahr der kreisweiten Aktion eine steigende Resonanz verzeichnet. "Die Teilnehmerzahl hat sich verdreifacht, betonte Holzhausen bei der Begrüßung der Gewinner im Schmiedegasthaus Gehrke.

0000479331.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt