weather-image
14°

Wilde Planscherei im Hitzefreibad: Grundschule Eimbeckhausen geht zu Wasser

Rohrsen (st). „Eins, zwei, drei uuuund...“ – plansch: Eine ganze Reihe Eimbeckhäsuer Grundschüler springt gleichzeitig vom Beckenrand ins Wasser des Freibads Beber-Rohrsen. Das Wasser spritzt auf, die Mädels kreischen. Eine Schule im Ausnahmezustand. Wegen Temperaturen von 37 Grad Celsius im Schatten sind alle rund 150 Pennäler mit den Paukern zum Schwimmen ins benachbarte Rohrsen gefahren. Eva (7), Hanna (8) und Freya (7) haben mit den anderen die Abkühlung sichtlich genossen. Foto: st

270_008_4156793_lkbm201_21.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt