weather-image
27°
Luftsportler warten Rettungsgerät regelmäßig / Jahresversammlung des LSV am 10. März

Wieso ein Fallschirm als "Luftfahrzeug" gilt

Rinteln (la). Die Sicherheit steht beim Fliegen an allererster Stelle. Deswegen werden die Fallschirme von den drei ausgebildeten Fallschirmpackern des Luftsportvereins Rinteln (LSV), Hans Pieper, Norbert Seifert und Dieter Vogt, alle drei Monate geöffnet, kontrolliert und neu gepackt.

Mit viel Sorgfalt werden beim LSV die Fallschirme kontrolliert u

Hinzu kommt alle zwölf Monate die Jahresnachprüfung, so auch wieder Anfang Februar auf dem Flugplatz in Rinteln. Fallschirmprüfer Matthias Ahrens erläutert die Vorgehensweise: "Nach einer äußeren Sichtkontrolle der Packhülle wird der Fallschirm mit der Reißleine geöffnet. Dann wird mit der Rostuntersuchung an den Metallteilen begonnen, worauf die Überprüfung der Fallschirmleinen folgt." Hiernach komme jedoch der wichtigste Teil der Prüfung überhaupt, so Ahrens. Jede der 20 bis 24 Bahnen des Fallschirms müsse mit viel Licht auf Risse oder aufgelöste Nähte überprüft werden, die dann gegebenenfalls eine Reparatur erforderten. Ist die Jahresnachprüfung ohne Beanstandungen verlaufen, wird dies anschließend mit einem Stempelauf dem Fallschirm, einem Eintrag ins Fallschirmbuch und einem Prüfbericht beglaubigt. Für die Prüfung eines Fallschirms benötigt Matthias Ahrens etwa 45 Minuten. "Das dauert mit all dem Papierkram bei den 13 LSV-Fallschirmen ganz schön lange." Es sei jedoch erforderlich, da die Fallschirme beim Luftfahrtbundesamt in Braunschweig ebenfalls unter dem Oberbegriff "Luftfahrzeug" geführt werden und somit fast den gleichen Aufwand hinsichtlich der Überprüfung erzeugen wie die Segelflugzeuge. Durch diese Vielzahl an Überprüfungen ist jedoch jederzeit sichergestellt, dass einem Piloten im Ernstfall das Leben gerettet werden kann. Sollte ein Segelflugzeugführer des LSV einmal während eines Fluges in eine nicht mehr zu beendende Notlage geraten, so bleibt oft nur eines - der Absprung mit dem Rettungsfallschirm. Ab einer bestimmten Höhe hat der Pilot hiermit die Chance, relativ unbeschadet den Erdboden zu erreichen. Um eine reibungslose Öffnung des Rettungsgerätes zu garantieren, benötigen sie dieselbe Pflege und Wartung wie die Flugzeuge des Luftsportvereins, in denen sie mitgeführt werden. Termin: Die Jahreshauptversammlung des Luftsportverein Rinteln findet am Sonnabend, 10. März, im Vereinsheim am Flugplatz statt. Beginn der Versammlung ist um 17 Uhr.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare