×
Marode Balkenlage im unteren Teil des Tragwerks / Sanierung wird deutlich teurer als erwartet

Wieder neue Schäden am Turm entdeckt

Bad Münder (jhr). Gestern vor einem Jahr wurde sie nach langer Sanierung am Boden wieder aufgesetzt – die Turmspitze der Petri-Pauli-Kirche. Dass sich die Tragkonstruktion im Innern des Turms ebenfalls in keinem guten Zustand befindet, mussten Ingenieure und Handwerker in den vergangenen Monaten immer wieder feststellen. Mehrfach wurde der anvisierte Termin der Fertigstellung nach hinten korrigiert. Jetzt haben sie sich bei der Prüfung bis auf das Quergewölbe vorgearbeitet – und sind vollkommen unerwartet rund einen halben Meter unter der angenommenen letzten Ebene des Ständerwerks auf eine weitere vollkommen marode Balkenlage gestoßen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt