×

Wieder Kino im Petri-Pauli-Haus

Die Film-AG Bad Münder lädt für den nächsten Filmabend ins Petri-Pauli-Haus an der Echternstraße ein. Den Titel des ausgewählten Films dürfen die Veranstalter nicht nennen - eine Vorgabe für Anbieter nichtgewerblicher Vorführungen, die kommerziellen Anbietern keine Konkurrenz machen dürfen. Und so beschreiben sie den Inhalt: Es handele sich um einen libanesischen Film, der beim Filmfestival in Cannes viel Aufmerksamkeit erfahren habe. Er spiele unter Straßenkindern in Beirut. "Zain, ein zwölfjähriger Junge, stellt seine Eltern vor Gericht, weil sie ihm das Leben gegeben haben. Rückhaltlos und mit furchtloser Menschlichkeit stellt sich die Regisseurin der Notlage von Kindern in Extremsituationen", heißt es in der Laudatio des Ökumenischen Filmpreises Filmfestival Cannes 2018. Gezeigt wird er am Dienstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr. Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regelung.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt