weather-image
17°
Jungen Uhu erfolgreich in seinen Geburtshorst zurückgebracht

Wieder bei Mama und Geschwistern

Sachsenhagen (rd). Ein junger Uhu, der in Stadtoldendorf an einer Straße sitzend aufgefunden worden war, ist nach wenigen Tagen Aufenthalt in der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen in seinen Heimathorst zurückgelangt. Der Vogel war wohl aus dem Horst gefallen und hatte sich dann hüpfend auf den Weg gemacht.

0000493249.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt