weather-image
30°
Anbau an die Reha-Klinik mit bis zu 60 Betten

Wieder auf der Agenda: Mediclin will Erweiterung

Bad Münder (st). Das Erweiterungsvorhaben der Mediclin am Deisterhang ist aus dem Schneewittchenschlaf erwacht. Das Unternehmen plant einen Anbau an die Deister-Weser-Kliniken (DWK) zur Unterbringung der Seniorenresidenz mit über 60 Betten. Die Besonderheit: Der Plan sieht zwei Wohngruppen für Demenzkranke mit jeweils 14 Plätzen vor. Bereits vor zwei Jahren war die Idee geboren, doch aufgrund der Wirtschaftskrise erst einmal auf Eis gelegt worden.

Auf dieser freien Fläche hinter der Deister-Weser-Klinik soll de


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt