weather-image
16°
Hospizgruppe Obernkirchen-Auetal gibt Ratschläge / Ausbildung neuer Hospizhelfer ab September geplant

Wie reagieren Kinder auf den Verlust eines Elternteils?

Obernkirchen (sig). Unter dem Motto "Kinder trauern anders" hatte die Hospizgruppe Obernkirchen-Auetal zu einem Vortragsabend in die "Rote Schule" eingeladen. Die Referentinnen Ulrike Branahl und Cornelia Schumer, die im Institut "Sonnenblume" auf dem Gut Exten unter anderen trauernde Kinder betreuen, befassten sich mit diesem schwierigen Thema sehr einfühlsam.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt