×

Wie NDZ-Leser SPD-Kandidat Martin Schulz erleben

SPRINGE/BAD MÜNDER. Für SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz läuft der Wahlkampf wie das Hornberger Schießen, sagt NDZ-Leser Kurt Conrad. Um den Politiker wurde viel Lärm gemacht. „Doch jetzt hat er seine Munition verschossen. Rausgekommen ist gar nichts“, sagt der Eimbeckhäuser. Und fordert von Schulz klare Worte.

Autor:

S. HELMBRECHT, BERLIN


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt