weather-image
14°
Ein Tropfen auf den heißen Stein: Swetlana Strecker unterstützt mit ihrem Konzerterlös die "Aktion Kolumbienhilfe"

Wie Klaviermusik kolumbianischen Kindern helfen kann

Auetal/Hohnhorst (rnk). Es ist nur der sprichwörtliche Tropfen auf den heißen Stein, aber es ist Hilfe, die dort ankommt, wo sie benötigt wird: Swetlana Strecker, russische Klavierlehrerin aus dem Auetal, hat den Erlös ihres traditionellen Konzertes im Stift Obernkirchen der "Aktion Kolumbienhilfe" gespendet.

Ein Einfamilienhaus im Elendsviertel Bello Horizonte in Kolumbie


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt