×

Wie Gottlieb mal völlig danebenlag

Bei der Lektüre eines biografischen Beitrags zum Leben von Gottlieb Daimler entdecke ich dieser Tage ein Zitat dieses Urvaters der Mobilität, das da lautet: „Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nie überschreiten – allein schon aus Mangel an Chauffeuren.“ Schade, dass auch kluge Männer so erheblich irren können… ur




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt