×

Wie Gottlieb mal völlig danebenlag

Bei der Lektüre eines biografischen Beitrags zum Leben von Gottlieb Daimler entdecke ich dieser Tage ein Zitat dieses Urvaters der Mobilität, das da lautet: „Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nie überschreiten – allein schon aus Mangel an Chauffeuren.“ Schade, dass auch kluge Männer so erheblich irren können… ur

Anzeige

Bei der Lektüre eines biografischen Beitrags zum Leben von Gottlieb Daimler entdecke ich dieser Tage ein Zitat dieses Urvaters der Mobilität, das da lautet: „Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nie überschreiten – allein schon aus Mangel an Chauffeuren.“ Schade, dass auch kluge Männer so erheblich irren können… ur




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt