weather-image
15°

Wie der Deister die Möbelindustrie beflügelte

BAD MÜNDER. „60 Jahre – voll am Holz“, überschrieb 1979 Fabrikant Dietrich Grönemeyer das Jubiläum seines Möbelunternehmens Casala in Lauenau. „Voll am Holz“ – er hätte kaum besser ausdrücken können, wie über rund 150 Jahre der Waldreichtum des nahen Deister einen ganzen Industriezweig beflügelt hat.

Als wäre der Tischler nur zur Pause gegangen: Blick auf einen ehemaligen Arbeitsplatz im Stuhlmuseum Eimbeckhausen. Foto: Althammer

Autor:

BERND ALTHAMMER


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt