weather-image
26°

Wie Bad Münders Betriebe die Wirtschaftslage einschätzen

BAD MÜNDER. Ein anhaltender Wirtschaftsaufschwung, niedrige Arbeitslosenzahlen und immer mehr sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze: Die Gesamtbilanz der Exportnation Deutschland fiel im letzten Jahr sehr positiv aus. Doch wie entwickelte sich die Wirtschaft im ländlichen Bereich wie Bad Münder?

Die Näherei der Firma Wilkhahn in Eimbeckhausen – hier arbeiten die Mitarbeiter für eine positive Entwicklung. Foto: Wilkhahn
juliett

Autor

Juliet Ackermann Volontärin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt