weather-image
31°
Hartmut Bauer neuer Vorsitzender / Kandidatenkür so früh wie nie / Für die Kreisliste bereits 15 Bewerber

WGS hofft auf Neuhäuser als Bürgermeisterkandidat

Rinteln (la). Die WGS hofft darauf, dass Gert Armin Neuhäuser bei der Kommunalwahl für das Bürgermeisteramt kandidiert. Bei der Sitzung am Montag im Hotel Stadt Kassel fehlte der potenzielle Bewerber aber aus beruflichen Gründen. "Gert Armin Neuhäuser ist bis Ende des Monats beruflich an Lüneburg gebunden. Danach wird sicher eine Entscheidung fallen", schilderte Fraktionsvorsitzender Heinrich Sasse die Situation. Die Unterstützung der WGS-Mitglieder wäre Neuhäuser sicher.

Heinrich Sasse (l.) gratuliert Hartmut Bauer zur Wahl zum WGS-Vo


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt