×
Schützenverein Tündern lud Vereine und Bürger ein

Wettkampf um den Dorfpokal

Tündern. Mit großer Freude begrüßte der 1. Vorsitzende Werner Meth wieder zahlreiche Teilnehmer und Gäste beim 19. Dorfpokalschießen auf dem Schießstand des SV Tündern. Auch Ortsbürgermeisterin Elke Meyer trug mit ihrer Anwesenheit zur Bedeutung dieser Veranstaltung bei. Hat sich doch inzwischen herausgestellt, dass dieses Dorfpokalschießen zur guten, dörflichen Gemeinschaft beiträgt. Wie in jedem Jahr finden sich neue Bürger ein, um sich dem Wettkampf zu stellen. An den Schießständen wurden die Teilnehmer von Schießsportleitern betreut. Für die zügige Auswertung am Computer sorgte Adolf Habenicht.

Der Pokalsieger des vergangenen Jahres, die RK Tündern, war in diesem Jahr Ausrichter. Die Mitglieder hatten neben Grillgut ein großes Kuchen- und Tortenbuffet im Angebot. Für den kleinen und großen Durst sorgte wieder die Thekenmannschaft des Schützenvereins Tündern. Durch die schnelle Auswertung konnten die diesjährigen Platzierungen früh von Werner Meth bekannt gegeben werden. Mit viel Begeisterung vor den Scheiben ging der Heimatverein „Tundirum“ mit 436 Ringen als Sieger hervor. Es folgten die „Kellerasse“ mit 415 Ringen sowie die FFW Tündern mit 414 Ringen, die SPD Tündern mit 413 Ringen, das DRK mit 411 Ringen, der Sozialverband mit 389 Ringen, die Reservistenkameradschaft (RK) mit 375 Ringen, der TSV mit 372 Ringen, die CDU mit 357 Ringen und der Ortsrat mit 319 Ringen. Beste Schützin des Tages wurde Heike Furchbrich mit Teiler 23,7 (Reservisten). Bester Schütze des Tages wurde Philipp Usadel mit Teiler 26,0 (FFW Tündern). Der Pokal des Ortsrates ging an Torben Pfeuffer mit 90 von 100 möglichen Ringen. Mit dem Überreichen des Wanderpokals für den 1. Platz übernimmt nun der Heimatverein „Tundirum“ im kommenden Jahr die Ausrichtung. Die Musikgruppe des Heimatvereins (Tiunegels) sorgte für die musikalische Untermalung der Veranstaltung.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt