Stürmischer Auftakt: Das erste "Umwelt- und Biofest" lockt Hunderte in die Innenstadt

Wetterfeste Besucher genießen die vielen Angebote

Bückeburg (jp). Auch wenn man am Herbst vor allem den viel beschworenen goldenen Oktober mag, so gehören Wolken, Regen und die ebenso oft erwähnten Herbststürme sicherlich genauso zu dieser Jahreszeit. Leider präsentierte sich der Herbst beim ersten "Umwelt- und Biofest" in der Innenstadt von dieser zweiten, wesentlich weniger angenehmen Eigenschaft. Strahlte im vergangenen Jahr, als die Veranstaltung von "Handel aktiv" noch unter dem Namen "Kürbis- und Biofest" firmierte, eine warme, milde Septembersonne über Bückeburgs guter Stube, so wurde das diesjährige Umwelt- und Biofest bei Regenschauern und heftigen Windböen leider eine ziemlich ungemütliche und nasse Angelegenheit.

0000501417.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt