×

Wetter wird besser

4. August: Nach den vergangenen trüben Tagen hat das Leiden endlich ein Ende. Es geht aufwärts beim Wetter. Das gilt für die Temperaturen, die im Kreis Hameln-Pyrmont heute 22 Grad erreichen, aber auch für den Sonnenschein, auf den wir vor allem am Vormittag hoffen können. Ab Mittag zieht es langsam zu, es bleibt jedoch trocken. Unangenehm ruppig ist tagsüber der Südwestwind unterwegs. In der wolkigen und regenfreien Nacht geht’s auf 15 Grad runter. Der Trend zum Wochenende: Sonnabend leichte Schauer bei 23 Grad, Sonntag sonnig und trocken um 26 Grad. Übrigens: Das Wasser an den deutschen Küsten erreicht in dieser Woche eine Temperatur von maximal 22 Grad. Rund um Sylt und Rügen misst der Deutsche Wetterdienst 20 Grad. Auf Fehmarn sind es 19 bis 21 Grad. Wer es wärmer mag, findet zum Beispiel an der französischen Mittelmeerküste und auf den Kanarischen Inseln 22 bis 24 Grad vor. Im östlichen Mittelmeer werden sogar 26 bis 29 Grad erreicht – das sind Temperaturen, wie man sie zum Teil auch in den Tropen findet.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: leichter Regen, sonnige Abschnitte, Temperaturen von 14 bis 31 Grad. zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt