weather-image

Wetter wie aus dem Bilderbuch

270_0900_12683_rue_zaki_2507.jpg

8. September: Schöner kann ein Herbsttag nicht sein: Sonne bis zum Anschlag und maximal 30 Grad sind in dieser Jahreszeit kaum noch zu überbieten. Grund ist Hoch „Johannes“ mit sehr warmer Luft über Polen und Tiefausläufer, die weit entfernt vor den Britischen Inseln liegen. Trotz der schon recht langen Nächte geht das Thermometer im Schaumburger Land bis zum frühen Morgen nur auf 16 Grad zurück. Der schwache Südostwind fächelt uns tagsüber kaum Kühlung zu. Das Wochenende: Sonnabend sehr warm und meist sonnig, Sonntag einzelne Schauer, kurzzeitig deutlich kühler.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: leichter Regen, etwas Sonne, Temperaturen von 10 bis 19 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt