×
Arbeitsgruppe stellt erste Weichen: Bäume gegen Betonfront, Brücke zur Halbinsel, Hafen reanimieren

"Weserpromenade": Aufbruch zu neuen Ufern

Rinteln (wer). Das Projekt "Weserpromenade" schafft den Sprung aus Planskizzen in die Realität. Eine Arbeitsgruppe der Ratspolitik hat sich auf einen von drei Architektenentwürfen festgelegt und erste inhaltliche Weichen gestellt. Favorisiert werden unter anderem eine ufernahe Streckenführung des Weserradweges, eine Bepflanzung des Woolworth-Parkplatzes, der Bau einer Fußgängerbrücke auf die Weserhalbinsel am Alten Hafen und die Freizeitnutzung des Hafens selbst.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt