×
Russischer Kant-Chor singt in der Katholischen Kirche Bückeburg und in der Evangelischen Kirche Bergkirchen

Werke von Archangelski, Stepanow, Schubert und Asejew

Bückeburg (rd). Inzwischen befindet sich der Kant-Chor aus Gusev, dem ehemaligen ostpreußischen Gumbinnen auf seiner Anreise zur Konzerntournee durch Deutschland. Am Donnerstag, 28. August, wird er die Reihe der etwa zwanzig Konzerte nahe der dänischen Grenze beginnen, um am 1. September nach Aufenthalten in Kiel und Schwarmstedt in Bückeburg einzutreffen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt