weather-image
16°
Palais Bückeburg ermöglicht würdige Feierstunde für erfolgreiche Auszubildende in IHK-Berufen

"Wer nicht ausbildet, lebt auf Kosten anderer"

Landkreis (hb). Im vollbesetzten Palais Bückeburg haben gestern Nachmittag die erfolgreichen Absolventen der IHK-Ausbildungsberufe in einer Feierstunde ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Für die passenden musikalischen Klänge in einer hervorragenden Akustik sorgte dabei der Schaumburger Jugendchor.

Strahlen um die Wette: Die Einzelhandelskaufleute Rouven Schley


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt