weather-image
11°
Podiumsdiskussionen zu den (Ober-)Bürgermeisterwahlen in vier Orten

Wer hat die besten Antworten?

Hameln-Pyrmont. Der Wahlkampf ist – zumindest in Hameln – in vollem Gang, die Kandidaten laufen sich warm: Nur noch wenige Wochen, dann sind die Wähler in einigen Städten und Gemeinden des Landkreises aufgerufen, eine Oberbürgermeisterin oder einen Oberbürgermeister beziehungsweise eine Bürgermeisterin oder einen Bürgermeister zu wählen. Für Sonntag, 25. Mai, wird in Hameln, Aerzen, Bad Pyrmont, Emmerthal, Salzhemmendorf und Lügde zeitgleich mit der Europawahl zum Urnengang aufgerufen.

270_008_7106029_wb_Kottlarz_2304.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt