×

Wer hat den Fiat Punto beschädigt?

Bad Eilsen (tw). Eine Unfallflucht beschäftigt derzeit die Polizei Bückeburg: Am Montag, 22. September, war ein roter Fiat Punto zwischen 19.30 und 22 Uhr an der Bahnhofstraße gegenüber vom Schlecker-Markt in einer Parkbucht längs zur Fahrbahn abgestellt worden. In dieser Zeit wurde der Punto von einem bisher unbekannten blauen Pkw am vorderen linken Kotflügel und an der Fahrertür beschädigt. Dessen Fahrer entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern, von der Unfallstelle.

Zeugen melden ihre Beobachtungen bitte der Polizei Bückeburg, Tel. (0 57 22) 95 93-0.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt