×
Debatte im Rat um Satzungsänderung

Wer Grund besitzt, muss Gosse und Straße reinigen

Samtgemeinde Nienstädt (gus). Zwei Regelungen, drei Meinungen - so kann man die Debatte um die Straßenreinigungspflicht im Samtgemeinderat Nienstädt zusammenfassen. Weil künftig keine einheitlichen Vorschriften für die vier Mitgliedsgemeinden mehr gelten, ist die Änderung der entsprechenden Satzung äußerst knapp ausgefallen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt