weather-image
11°

Wer dafür ist, muss mit Nein stimmen

Bad Münder. Mehr als 14 000 Wahlberechtigte können über die Zukunft der Grundschule Bad Münder entscheiden – wenn das vor drei Wochen in Gang gebrachte Bürgerbegehren erfolgreich ist. Um den Ratsentscheid, der zugunsten eines Umzugs in die HWK ausgegangen war, durchzusetzen, hat sich am Mittwochabend das informelle „Bündnis gute Grundschulen“ gegründet. Von den 63 Teilnehmern der Veranstaltung haben 58 ihre Unterstützung signalisiert. Die Initiatoren um Helmuth Mönkeberg und Thomas Konior werten dies als großen Erfolg.

270_008_7045630_lkbm_buergerbuendnis.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt