weather-image
30°
Schweinemaststall-Entscheidung aufgeschoben / Stadt will Tragfähigkeit des Zufahrtweges prüfen

Wente: „Das ist doch nur eine Hinhaltetaktik“

Bad Münder (st). Die Entscheidung in Sachen Schweinemaststall lässt weiter auf sich warten. So ist das Thema wegen „weiterem Beratungsbedarfs“ seitens der Stadt von der Tagesordnung des morgigen Bauausschusses gestrichen worden. „Es sind noch Fragen offen“, sagte Planungsamtsleiter Karl-Heinz Knigge gestern auf Anfrage. Landwirt Alfred Wente, der den Stall bauen will, hält die Vertagung der Entscheidung dagegen für reine Hinhaltetaktik.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt