66. Ausstellung in der Wandelhalle eröffnet / Ton-Art aus Buchholz, Farbvariationen aus Frankfurt

Wenn Intuition der Künstlerin die Hand führt

Bad Eilsen (sig). Die Wandelhalle im "Fürstenhof" bleibt Anziehungspunkt für die heimische Kunstszene. Nicht umsonst fanden hier bereits 65 Ausstellungen statt; und die Zahl der Anmeldungen hat so zugenommen, dass schon mehrere Termine im Jahr 2008 belegt sind. "Ton-Art und Farbvariationen" lautet das Motto der 66. Schau, die jetzt von Dr. Udo Kressin eröffnet wurde.

Wirkt fast aztekisch: Ingeburg Weiser vor einer ihrer Keramikarb


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt