×
20 Jahre Scooter – Die Swiss Life Hall wird zum Techno-Tempel

Wenn „Hardcore“ 3000 Fans in den Ausnahmezustand versetzt

Mit „Hyper Hyper“ noch zu Beginn ihrer Karriere als One-Hit-Wonder gehandelt, hat sich Scooter zu einem der erfolgreichsten und bekanntesten Music-Acts europaweit gemausert – Tendenz immer noch weiter steigend. Ob Billy Idol, Supertramp, Peter Maffay oder Status Quo – alles wird mehr oder weniger erfolgreich durch den Scooter-Mixer gedreht, entstaubt und zu Edelmetall verarbeitet. Live-Konzerte werden zu großen Party-Events, zu denen man durchaus auch das Konzert vorgestern in der Swiss Life Hall zählen kann. Oft als „Techno-Deppen“ bezeichnet, sprechen 30 Millionen verkaufte Platten, 500 Wochen Chartpräsenz und unzählige Auszeichnungen jedoch eine andere Sprache.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt