weather-image
14°
Kurt Römming leistet 100. Blutspende / Vor 43 Jahren mit Feuerwehr angefangen

Wenn ganze Kerle kein Blut sehen können, reicht ein Ritz am Finger

Kleinenbremen/Nammen (ly). Er war ein Mann wie ein Baum, etwa 1,85 Meter groß und stämmig - Modell Kleiderschrank. Bloß Blut konnte er nicht sehen, zumindest sein eigenes. "Kreidebleich wurde der Kamerad", erinnert sich Kurt Römming an den Mitstreiter von der Nammer Feuerwehr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt