weather-image
16°
„Quidam“ vom 21. bis 25. Mai in der TUI Arena

Wenn eine Show die Vorstellungskraft sprengt

„Cirque du Soleil“ hat bereits mehr als 100 Millionen Zuschauer in mehr als 300 Städten in über 40 Ländern auf sechs Kontinenten verzaubert und begeistert – darunter Produktionen wie „Alegría“, „O (Las Vegas)“, „Michael Jackson – The Immortal World Tour“, „Viva Elvis“ oder „Kooza“.

270_008_7090198_quidam.jpg

Mit dem Programm „Quidam“ reisen die Artisten seit 1996 um die Welt, Millionen haben es bereits gesehen. Im Gegensatz zu anderen „Cirque du Soleil“-Shows geht es bei Quidam nicht um Märchenfiguren, sondern um normale Menschen, deren Sorgen und Wünsche. Quidam erzählt die Geschichte der jungen Zoe, die sich bei ihren Eltern langweilt. Sie entflieht in die imaginäre Welt von Quidam, wo sie verschiedene Figuren trifft, die ihr helfen, sich zu befreien – 45 Top-Akrobaten aus 19 Ländern zeigen dabei ihr Können.

Die besondere Verschmelzung von Akrobatik, Musik, Tanz und Theater, die Quidam im Arena-Format vereint, erfüllt diesen ohne Zweifel. Die Menschen zu berühren, ihre Vorstellungskraft zu beflügeln und ihre Sinne herauszufordern, ist der selbst gestellte Anspruch von „Cirque du Soleil“.

TUI Arena, 21. bis 23. Mai, täglich 20 Uhr, 24. Mai um 16 und 20 Uhr, 25. Mai, 13 und 17 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt